partyzionist

definitiv käuflich

Special Sidebar

You can add any content in this area by go to
Admin->Design->Widgets->Sidebar4

“Judenschweine, Judenschweine…” So mobilisiert man heute!

Ein Mobilisierungsfilm vom youtube-user polat 1987  zur  Demo in Duisburg am 05.06.2010.

Das Video dokumentiert eine `Friedensdemo` . Mittlerweile ja schon fast ein Klassiker:  `Judenschweine`, `allahu akbar`, `Israel Terrorist`… Mein türkisch reicht leider nicht für eine Übersetzung eines Teil des Videos. (Bei dem Part zu `Hitler` bin ich eigentlich fast froh drum!)

Die Vögel von den`Internationalen Ärzten für die Verhütung des Atomkriegs` (Teilnehmer der `Friedensflotte`) würden jetzt wahrscheinlich dazu sagen:  “Antisemitismus? Nein, also ich habe da nichts gehört, das war bestimmt nur israelische Propaganda!” (Siehe dazu das Interview mit Matthias Jochheim in der aktuellen jungle world.)

Stimmt, fast vergessen, folgendes will polat 1987 (vermutlich der Filmemacher) den  Zuschauer_innen noch mit auf den Weg geben:  “Leute wollt ihr zugucken oder wollt ihr versuchen Israelische Zionisten Ehrenlose Kriegsverbrecher die Zivilisten unter anderem Frauen und Kinder umbringen zu stoppen."

Falls wer mehr weiß zu der Demo, speziell welche Demo da gefilmt wurde: her damit!

Na,  Friedensdemo ist auch nicht mehr das was es mal war, so Ostermarsch und so… Stimmt und Kriegsverbrecher `ohne Ehre` geht ja gar nicht! Das würde mit der Hamas nicht passieren.

[NACHTRAG: Es scheint sich um Aufnahmen der `Skandal-Demo` von Anfang Januar 2009 in Duisburg zu halten, es gibt ein weiteres Video, wo die Fahne von Polizei entfernt wird.  Artikel zu der Demo und der Polizeiaktion finden sich u.a.  auf Spiegel Online und  bei den Ruhrbaronen.]

_________________________

*1 Ich distanziere mich ausdrücklichst von allen
Inhalten des Videos, es ist ausschließlich zu
Dokumentationszwecken hier eingebunden!


Tags: , , ,

Leave a Reply